Mentaltraining mit Glasscherbenlauf

Mentaltraining mit Glasscherbenlauf – Martin Winkelhofer

Im Gegensatz zum Feuerlauf liegt der Fokus beim Glasscherbenlauf stärker im mentalen Bereich. Hier geht es darum, die mentalen Prozesse im Ablauf intensiver kennen zu lernen, um sie bewusst anwenden zu können.

Darum ist diese Seminar auch zweitägig, damit die unterbewussten Handlungen eingelernt und gut in den Alltag mitgenommen werden können.

Mentales-Erfolgstraining mit Glasscherbenlauf

Mentaltraining mit Glasscherbenlauf

Mentaltraining mit Glasscherbenlauf

Entdecken Sie Ihre verborgenen Fähigkeiten und Talente!

Seminar Mentaltraining mit Glasscherbenlauf – Tag 1

  • Einführung Mentaltraining
  • aktueller wissenschaftlicher Hintergrund
  • Atmung/Atemtechnik
  • Entspannungstechniken
  • Sie lernen sich in wenigen Sekunden tief zu entspannen.
  • Sie lernen Ihre Energie zielgerichtet zu bündeln, um Ihre Ziele schneller und leichter zu erreichen
  • Zum Abschluss des Tages gehen die TeilnehmerInnen über Glasscherben

 

Seminar Mentaltraining mit Glasscherbenlauf – Tag 2

  • Strategien, die zum Erfolg führen
  • 
Ihre Wünsche so formulieren, dass sie sich auch verwirklichen lassen
  • Wie Sie das Beste aus sich und aus Ihrem Leben machen können!
  • Entdecken Sie, was in Ihnen steckt
  • Erfahren Sie neue Stärken und entwickeln Sie erstaunliche Fähigkeiten, von denen Sie bisher nichts ahnten. Finden Sie den Schlüssel zu Ihrem geistigen Potential!
  • Einsatz des Mentaltrainings zur Zielerreichung und Motivationsförderung

Mentaltraining mit Glasscherbenlauf

  • mentale Vorbereitung auf den Glasscherbenlauf
  • scheinbar Unmögliches möglich machen
  • körperliche und geistige Kräfte auf ein Ziel ausrichten

Der Psychologische Mechanismus der bei verschiedenen Ängsten und so zum Beispiel einem Feuerlauf wirksam wird, ist die Kampf-/Fluchtreaktion. Wie sich sicher jeder gut vorstellen kann, fühlt man sich vor einem Feurlauf deutlich unter Stress. Die Situation wird subjektiv (!) als Bedrohung empfunden, und unser Gehirn reagiert auf diese Bedrohung mit einem uralten Programm, das den Organismus als Vorbereitung auf Kampf und / oder Flucht in die Lage versetzen soll, körperliche Höchstleistungen zu vollbringen.

Die Wichtigkeit des „Mental-Training“ im Sport zeigt sich immer wieder, weil auch dort diese Kampf-/Fruchtreaktion im Wettkampf auftreten kann.

Ein deutlich schwächerer Spieler wird mit einer überlegenen Psyche zwar nicht unbedingt gegen einen deutlich besseren gewinnen, aber zwischen ungefähr gleich starken Spielern gibt der Kopf durchaus den Ausschlag!

Kosten:
€ 547,– inkl. 20 % MwSt.
Zahlbar bei Anmeldung.
Exklusive Kosten für Anreise, Nächtigung und Verpflegung vor Ort.

Aktuelle Termine & Anmeldung

… finden Sie hier: Termine

Jetzt Buchen

Gerne stehe ich Ihnen für weitere Infos rund um das Mentaltraining mit Glasscherbenlauf auch telefonisch oder per Mail zur Verfügung:
Tel. 0650 – 377 72 31
Mail: martin@winkelhofer.at