Feuerlauf – Schwimmer bezwingen das Feuer

Feuerlauf – Schwimmer bezwingen neben dem Wasser auch das Feuer

Feuerlauf - Schwimmer Vöcklabruck gehen durch das Feuer

Feuerlauf – Schwimmer – Vöklabruck

Am Wochenende des 11./12. April 2015 „wechselten“ einige Schwimmer des SVV-A-Kaders sowie zwei „Gastschwimmer“ (Nicolas Margotti und Kai Wiedorfer) und Trainer Robert Schurm im wahrsten Sinne des Wortes das Element. Unter der Leitung von Mentaltrainer Martin Winkelhofer (Weltrekordhalter im Feuerlauf über 150m, 250m und 285m)wurde ein 2-tägiges Mentaltraining-Seminar mit Feuerlauf absolviert. Der sogenannte „Feuerlauf“ stellte dabei für alle Teilnehmer das absolute Highlight und gleichzeitig eine mentale Herausforderung dar.

http://svv.geocomp.at/presseinhalt.php?id=65

An beiden Tagen standen neben dem Mentaltraining und Aktivitäten im Team, auch verschiedene Meditations- und Entspannungsübungen im Vordergrund. So wurde gelehrt, wie die SchwimmerInnen ihre mentale Stärke aufbauen und verbessern können um noch motivierter ihr Training zu absolvieren. Weiters wurde darauf Wert gelegt, dass die Sportler im Wettkampf ihre Leistung abrufen können. Der Zusammenhalt unter den Schwimmern wurde ebenfalls im Laufe der beiden Tage deutlich gestärkt und alle teilnehmenden Aktiven konnten viel Positives von dieser etwas anderen Trainingseinheit mitnehmen.

Den Höhepunkt des Seminars stellte mit Sicherheit der Feuerlauf am Samstagabend dar. Einige spektakuläre Aufnahmen könnt ihr bei den untenstehenden Fotos finden.

Weitere Infos zum Feuerlauf unter: http://www.feuerlauf-seminar.at

Beim Mentaltraining mit Feuerlauf konnten die Schwimmer erleben, dass sie fähig sind Dinge zu tun die sie bisher für völlig unmöglich gehalten haben. Dadurch, dass das scheinbar Unmögliche möglich wird, erlangen die Schwimmer ein neues Verständnis ihrer eigenen Grenzen und Fähigkeiten.

Durch intensive mentale Vorbereitungen werden Sie befähigt unverletzt über glühende Kohlen zu gehen.

Feuerlauf ist eine wunderschöne Erfahrung und bewirkt tiefgreifende Wandlungen auf körperlicher, emotionaler und geistiger Ebene bewirken. Dadurch, dass das scheinbar Unmögliche möglich wird, erlangten die Schwimmer ein neues Verständnis ihrer eigenen Grenzen und Fähigkeiten.

Feuerlauf-Durch intensive mentale Vorbereitungen werden Sie befähigt unverletzt über glühende Kohlen zu gehen.

Feuerlauf für Schwimmer

Durch die intensive, mentale Vorbereitungen wurden die Schwimmer befähigt unverletzt über glühende Kohlen zu gehen. Das Festhalten an alten negativen Gewohnheiten und die Angst vor Veränderungen sind einige der größten Erfolgshindernisse. Zuerst müssen die Teilnehmer unseren Kopf freimachen, bereit sein, umzudenken und neue Erkenntnisse aufnehmen.