Erlebnis-Mentaltraining

Beim Erlebnis-Mentaltraining geht es darum, sich die unbewussten Gesetze des Denkens bewusst zu machen und in weiterer Folge die „Programmiersprache“ des Unbewussten kennenzulernen.

Entscheidungen werden zu 80-90% von unserem Unterbewusstsein getroffen – wer also die Sprache des Unterbewusstseins versteht und spricht, der hat einen großen Vorteil, für sich und das Unternehmen, für das er oder sie arbeitet.

Ablauf des Workshops

  • Welche (unterbewussten) Gesetze gibt es?
  • Wie wende ich sie an?
  • Wie funktioniert das Visualisieren und die Affirmationen?
  • Wie funktioniert Selbsthypnose?
  • Wie fühlen sich diese Gesetze an und was bewirken sie?

Mit einem gesunden Mix aus wenig Theorie und viel Praxis steigen die MitarbeiterInnen sofort in die Thematik ein und lernen, während sie gleichzeitig bereits anwenden.

Dauer des Erlebnis-Mentaltraining – Workshops: 4 – 8 Stunden, nach Vereinbarung und individueller Vorgabe

Glasscherbenlauf

Kosten:
nach einem ausführlichen Infogespräch wird ein, speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittener, Kostenvoranschlag erstellt.

Gerne stehe ich Ihnen persönlich für weitere Infos bezüglich des Erlebnis Mentaltraining telefonisch oder per Mail zur Verfügung:
Tel. 0650 – 377 72 31
Mail: martin@winkelhofer.at