Feuerlauf für die FF Gaweinstal

Erlebnis-Mentaltraining mit Feuerlauf für die FF Gaweinstal

Feuerlauf der FF Gaweinstal

Feuerlauf der FF Gaweinstal

Das Erlebnis – Mentaltraining mit Feuerlauf stellte die Mitglieder der Freiwillige Feuerwehr Gaweinstal vor eine besondere Herausforderung. Alle Teilnehmer dieser heißen Veranstaltung gingen unversehrt über die glühenden Kohlen und wurden so ihrem Motto gerecht: „Wir gehen für Sie durchs Feuer“

Martin Winkelhofer, der selbst im Jahr 2002 den Feuerlaufstreckenrekord von 150 m, 2003 den Rekord von 250m und am 5. September 2009, einen neuen Weltrekord – 285 m, aufgestellt hat, gibt heute sein Wissen, in der Feuerlauf -Trainerausbildung, an andere Personen die Feuerläufer – TrainerInnen werden möchten weiter.

Weltrekord-Feuerlauf: 250 m über glühende Kohlen

Weltrekord-Feuerlauf am 22.03.2003, Römerhof, in St. Lorenzen/Wechsel 
der nächste Feuerlauf-Weltrekord fand am 3. Okt. 2009 statt.

 

https://www.youtube.com/edit?o=U&video_id=YlpVsvk9-x0

Die Weltrekord-Feuerlauf-TeilnehmerInnen

Brigitta Lang, Sernko Martin, Gunnar Sixl, Danijel Bicanic, Werner Dieter Halbauer, Hermann Hainbuchner, Otto Gugerbauer, Peter Winkelhofer, 
Martin winkelhofer, Susanna Macek, Wolfgang Macek, Mag. Andreas Prenner, Arnold Lampert, Dipl.Ing. Martin Steiner

Weltrekord-Feuerlauf über 150 Meter

Weltrekord – Feuerlauf 150 Meter

 

Feuerlauf am 20.10.2002, Pension Römerhof in St. Lorenzen/Wechsel

Die Weltrekord-Feuerlauf-Sponsoren

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Weltrekord-Feuerlauf-SponsorInnen Uniqa und Unisys, sowie bei Eva Maria Benda, Spreng-Training und Familie Arzberger (Pension Römerhof) für die großartige Unterstützung.

Weltrekord-Feuerlauf Vorbereitung und Ablauf

Wie beginnt ein Weltrekord-Feuerlauf?